Familie Höflehner bei der Eröffnung des Funparks, © Natur- und Wellnesshotel Höflehner GmbH

Action, Spaß & Sport heißt es ab sofort für Groß und Klein in Höflehners Funpark in Haus im Ennstal. Auch in diesem Sommer lässt das Natur- und Wellnesshotel Höflehner****Superior mit einer Expansion aufhorchen und eröffnete Anfang Juli 2017 ein alpines Freizeitareal für Kids, Teenies und Erwachsene: Höflehners Funpark – Das neue Urlaubs-Highlight. Dank der infrastrukturellen Vergrößerung bietet das Hotel den perfekten Ort für Familien auf der einen, und Ruhesuchende auf der anderen Seite.

Mit einem Sportplatz, der Aktiv Alm sowie der Spiele Alm direkt neben dem Hotel schuf man auf 800 m² und 1.117 m Seehöhe den ultimativen, alpinen Freizeitpark für jeden Geschmack: Bewegungsbegeisterte können sich bei diversen Ballsportarten wie Basketball oder Badminton austoben, Zocker werden in der Hightech-Gaming Zone fündig und all jene, die die Herausforderung suchen, können sich an der Climbing Wall testen.

„Wir haben den Ansporn, stets am Puls der Zeit zu bleiben. Familienurlaub darf kein Kompromiss sein, sondern für alle Mitglieder ein Erlebnis. Wir positionieren uns als eine Urlaubsdestination, die die Bedürfnisse der unterschiedlichen Altersgruppen gleichzeitig abdeckt. Kinder brauchen Action & Spannung – am besten rund um die Uhr. In unserem Funpark haben sie die Möglichkeit, einen Urlaub voller Bewegung, Sport und Spiel zu erleben. Erwachsene hingegen möchten in ihrem Urlaub oftmals entspannen und Zeit für sich haben. Sie können sich in unserem 3.000 m² Spa Bereich erholen und in den Ruhehäusern neue Energie tanken.“ Hotelier Mag. (FH) Gerhard Höflehner, Eigentümer und Geschäftsführer, Natur- und Wellnesshotel Höflehner****Superior

Höflehners Funpark: Spiel, Spaß und Action auf 800 m², © Rene Strasser

Investition in Erleben und Zukunft
Nach nur 6 Wochen Bauzeit und EUR 600.000 Investitionen bietet das Natur- und Wellnesshotel Höflehner****S ab sofort eine neue Allround-Urlaubsdestination – Ein luxuriöses Hotel, ein ausgezeichneter Premium Alpin SPA für entspannte Elternzeit, den Bambi Club für die kleinen Familienmitglieder und den Freizeitpark für den älteren Nachwuchs. Wie bereits in den Jahren zuvor setze das Hotel auch bei diesem Zubau auf regionale Partner wie die Baufirma Granit, Tischlerei Joiner, das Ewerk Gröbming sowie Haustechnik Steiner. Dass der Leitbetrieb der Region Schladming-Dachstein seiner Zeit voraus ist, beweist die Hoteliersfamilie, indem die beiden Häuser des Funparks auf einer beweglichen Unterkonstruktion erbaut wurden, um diese, nach weiteren infrastrukturellen Umbauten, versetzen zu können.

Auf den Spuren der Megatrends im Tourismus
Mit der Investition in Richtung Naturerlebnis folgt man einem zentralen Trend unserer Gesellschaft. Während die Welt um uns zusehends schnelllebiger wird und sich vieles in das virtuelle Umfeld verlagert, sehnt man sich im Urlaub nach dem Ursprünglichen, Echten und Natürlichen. Da sich die Mitteleuropäer zu einem Großteil ihrer Zeit in geschlossenen Räumen aufhalten, sehnen sie sich zusehends nach der Natur, was den Megatrend „Neo-Ökologie“ aufkommen ließ. Im Natur- und Wellnesshotel Höflehner****S kommt man genau diesen Wünschen nach dem einzigartigen Erlebnis und dem Trend Richtung Naturbewusstsein nach.

Sportplatz: für Fußball, Basketball, Volleyball, Badminton u.v.m., © Rene Strasser

Erlebnisreich für Sportler, Spieleliebhaber, Groß und Klein
Auf rund 800 m² bietet Höflehners Funpark der ganzen Familie unzählige Möglichkeiten, sich gemeinsam auszutoben, sich zu matchen und Spaß zu haben – und das bei jedem Wetter. Der Funpark befindet sich direkt neben dem Hotel, eingebettet in das Naturparadies Schladming-Dachstein, ist ganztägig geöffnet und setzt sich aus folgenden Bereichen zusammen:

Sportplatz

Ballbegeisterte und Sportfans werden am 240 m² großen Sportplatz mit Kunstrasen fündig und können folgende Sportarten austesten:
– Fußball
– Basketball
– Volleyball
– Badminton
– Spiele Alm

Ob virtuell oder face-to-face – Auf 120 m² können sich Spieleliebhaber in allen Bereichen – von Geschicklichkeit bis Zielgenauigkeit – messen. Teenies haben überdies die Möglichkeit gemeinsam zu chillen.
– Gaming Area mit Play Station und XBOX
– Chill-out-Lounge mit Bar
– Classic Games (Air Hockey, Billard Tisch, Tischfußball etc.)
– Kinderdisko mit Cocktail Mix Station und Betreuung

Aktiv Alm

Ein besonderes Highlight für alle Klettermaxis und den persönlichen Adrenalinkick ist die Climbing Wall. Darüber hinaus kann die Aktiv Alm aber auch für Seminare und Teambuildings genutzt werden.
– Climbing Wall
– Fitnessequipment
– Movement und Play Area
– Kinderkino

Naturerlebnisse im Naturparadies
Schafe streicheln, Hirsche füttern und Hasen beobachten – am Gelände des Natur- und Wellnesshotel Höflehner****Superior ist die Natur zum Greifen nah. Jeden Montag kann man am hauseigenen Rotwildgehege bei der Hirschfütterung hautnah dabei sein.

„Uns ist es wichtig, dass Kinder und Jugendliche in ihrem Urlaub in Berührung mit der Natur kommen und entdecken, wie spannend diese ist. Als Mutter von drei Kindern weiß ich, wie viel es zu erleben und herauszufinden gibt. Im Zuge unseres Wochenprogramms bieten wir Kids daher die Möglichkeit, spannende Gespensterwanderungen, gemeinsame Spiele, Lagerfeuer und viele weitere Erlebnishighlights auszuprobieren.“
Katrin Höflehner vom Natur- und Wellnesshotel Höflehner****Superior

Natur- und Wellnesshotel Höflehner****Superior

Familienzeit & Ruhezeit
Die bewusste Trennung von Action auf der einen, und Entspannung auf der anderen Seite ist ein unabdingbarer Parameter des Urlaubskonzeptes im Hotel Höflehner. Während die Kleinen im Bambi Club bestens aufgehoben sind und sich die Teenies im brandneuen Funpark auspowern, genießen die Eltern die Zeit zu zweit im mit 2 Lilien des Relax Guides ausgezeichneten, 3.000 m² Premium Alpin SPA – Ruhe, Entspannung und Erholung vom Feinsten.

Weitere Informationen zum Natur- und Wellnesshotel Höflehner****Superior finden Sie im Internet unter www.hoeflehner.com.

Werbung