Die Kammeramtsdirektoren der österreichischen Rechtsanwaltskammern trafen sich zu einem zweitägigen Workshop in Velden am Wörthersee.

Foto KK/privat, von links: Laggner-Primosch, Goger, Eckerstorfer, Breuß, Hruschka, Hamberger, Schuh, Eigner

Neben einem Erfahrungsaustausch zu allgemeinen organisatorischen und standesspezifischen Fragen war die Umsetzung der neuen Datenschutzgrundverordnung ein zentrales Thema der Tagung. Nach Kärnten angereist waren Sabine Schuh aus Wien, Jutta Eigner aus Niederösterreich, Werner Eckerstorfer aus Oberösterreich, Edith Hamberger aus Salzburg, Ingo Breuß aus Vorarlberg, Monika Alfons aus dem Burgenland und Andrea Goger aus der Steiermark. Der Österreichische Rechtsanwaltskammertag war durch den Generalsekretär Bernhard Hruschka und durch den Vizepräsidenten Bernhard Fink vertreten. Für die Kärntner Rechtsanwaltskammer nahmen Kammeramtsdirektorin Susanne Laggner-Primosch und Ausschussmitglied Max Verdino an der Veranstaltung teil.

Warning: A non-numeric value encountered in /home/.sites/41/site2308187/web/wp-content/themes/Newspaper/includes/wp_booster/td_block.php on line 353