Ein Tag voller Spiel & Spaß beim Milka Schokofest 2018

Bludenz – 34. Milka Schokofest

Am 7. Juli feiert das Milka Schokofest sein 35-jähriges Jubiläum und taucht ganz Bludenz wieder in modisches Lila. Zahlreiche Künstler verzaubern die Besucher mit ihren Darbietungen, bei den Milka Spielestationen ist für Action gesorgt, Gewinnspiele verlosen tolle Preise und die Milka Ski Stars sind natürlich auch dabei. Musikalisch unterhalten werden die Gäste u. a. von der Band „Bluatschink“. „Unvergesslich zart“ verspricht dieser Tag für Groß und Klein zu werden.

Bludenz – 34. Milka Schokofest

Kunterbuntes Fest mit vielen Attraktionen
Akrobaten, Stelzengeher, Jongleure, Zauberer, Clowns, Straßentänzer und Drehorgelspieler erfreuen beim Milka Schokofest heuer schon zum 35. Mal in Folge die Herzen der Besucherinnen und Besucher. Auf die kleinen Schokofans warten rund 30 Spiele- und Spaßstationen – von der beliebten Hüpfburg über die Kinderdisco bis zur Milka Naps-Suche im Heu. Austoben steht am Programm. Neben Spaß und Spiel geht es beim Fest aber auch um Wissenswertes zum Jubiläum: Insgesamt sind 35 Fakten über Milka und das beliebte Schokofest in der ganzen Stadt versteckt.

Stempel sammeln und tolle Preise gewinnen
Für alle Besucher des Schokofests gibt es auch dieses Jahr die Möglichkeit, zahlreiche Preise zu gewinnen. Bei den Milka Spielestationen kann man mit Geschick und Spaß Stempel sammeln. Sind ausreichend viele auf der Spielkarte, nimmt man an der großen Verlosung teil. Und da heißt es dann Daumen drücken, denn die Preise sind einfach großartig: Zu gewinnen gibt es u. a. einen Hubschrauber-Rundflug vom ÖAMTC und einen Gutschein für einen Aufenthalt im Playmobil FunPark mit Übernachtung im Playmobil-Hotel im deutschen Zirndorf für zwei Erwachsene und zwei Kinder.

Bludenz – 34. Milka Schokofest

Sportlich sein und Gutes tun
Die jungen Besucher des Schokofestes haben auch dieses Jahr wieder Gelegenheit, beim „Kinder laufen für Kinder“ mitzumachen und durch ihre sportliche Betätigung Gutes zu tun. Zwischen 12.00 und 16.00 Uhr können sich die Sohlen heiß gelaufen werden. Wer besonders motiviert ist, kann nach fünf gelaufenen Runden am Glücksrad tolle Preise gewinnen. Die gesammelten Spenden gehen an die CliniClowns, Special Olymics und an UNICEF.

Sportlichkeit ist auch beim Sackhüpfen, beim Kühe fangen, in der Zirkusschule und beim Microsoccer spielen am kleinen Fußballfeld gefragt.

Zum Abschluss: Milka Biscuit Run Finale und große Parade
Heuer findet außerdem auch noch ein besonderes Finale am Schokofest statt: Der Milka Biscuit Run fordert alle Gewinner der bisherigen Städterunden noch einmal für den großen Finaltitel „Milka Biscuit Champion des Jahres“.

Bludenz – 34. Milka Schokofest

Nach einem langen Tag mit viel Spaß und Spiel heißt es, den zahlreichen Besuchern und Partnern – ÖAMTC, Kinder laufen für Kinder, Nationalpark Hohe Tauern, Playmobil Funpark, Sparkasse Kreativwerkstatt, u.v.m. – „Danke“ und „Auf Wiedersehen“ zu sagen. Mit der zuvor von allen großen und kleinen Besuchern gestalteten, überdimensionalen Zahl „35“ als Anführer der großen Parade mit allen Künstlern und Mitwirkenden, begleitet von der Milka Kuh, erhält das beliebte Familienfest einen krönenden Abschluss.

Auf der Website www.milkaschokofest.at können Interessierte schon einen Blick auf Programmpunkte werfen und interessante Informationen über die Künstler erfahren.
Das Milka Schokofest, am Samstag, 7. Juli 2018, 10.00 bis 18.00 Uhr, 6700 Bludenz, wird ganz bestimmt auch im Jubiläumsjahr wieder „unvergesslich zart“!

Highlights:
• Auftritt der Band „Bluatschink“
• Milka Biscuit Run Finale
• Zauberer, Clowns und Artisten
• Auftritt der Milka Ski Stars, u.a. Michi Kirchgasser & Anna Veith
• Milka Fly Wings, Zirkusschule, Cheerleader-Workshop, Airbrush Tattoos
• Rund 30 Sport- und Spielestationen
• Kinder laufen für Kinder-Aktion
• Microsoccer
• Zahlreiche Gewinnspiele
• u.v.m.

Warning: A non-numeric value encountered in /home/.sites/41/site2308187/web/wp-content/themes/Newspaper/includes/wp_booster/td_block.php on line 353