Wenn das Wort „Kultstar“ eine Berechtigung hat, dann bei ihm: David Hasselhoff. Der beliebte Schauspieler und Sänger feiert am kommenden Montag seinen 65. Geburtstag.

Mit der Fernsehserie „Knight Rider“ hatte er seinen großen Durchbruch, und konnte diesen Erfolg später mit „Baywatch“ noch toppen. Auch musikalisch konnte Hasselhoff punkten – sein Album „Night Rocker“ war 1985 Nr. 1 in Österreich, lange bevor er mit „Looking for Freedom“ im gesamten deutschsprachigen Raum Erfolge feiern konnte. Sein Auftritt an der Berliner Mauer 1989 ist legendär.

Seinen 65. Geburtstag feiert David Hasselhoff in Maastricht, wo er derzeit mit Walzerkönig André Rieu auf der Bühne steht. Als besonderer Stargast der diesjährigen Maastricht-Konzerte in der Heimatstadt Rieus wird er jeden Abend vom Publikum begeistert gefeiert. Natürlich hat er seinen größten Hit mit dabei, der durch André Rieus 60köpfiges Johann Strauss Orchester eine besondere Klangfarbe erhält. Hasselhoffs Auftritt bildet den krönenden Abschluss der Riesenparty, bei der André Rieu den gesamten Platz mitten in der Stadt zum Tanzen bringt.

Wer nicht selbst dabei sein kann, hat in wenigen Tagen Gelegenheit, im örtlichen Kino mitzufeiern: das Maastricht-Konzert 2017 wird am 30. Juli auf vielen Kinoleinwänden zu sehen sein. Alle teilnehmenden Kinos unter: www.andreincinemas.com.

David Hasselhoff und André Rieu gemeinsam beim Konzert in Maastricht. Foto: Marcel van Hoorn, (c) Piece of Magic Entertainment B.V.

Über Piece of Magic Entertainment (POM)
Gegründet von André Rieu, Pierre Rieu und Caspar Nadaud, startet Piece of Magic Entertainment im Juli 2017 einer Serie von Konzertevents des preisgekrönten Musikers André Rieu unter dem Titel „André in Cinemas“. Aufbauend auf dem Erfolg der früheren Event Cinema-Erfolge André Rieus und seiner einzigartigen Begabung, ein Mainstream-Publikum für populäre klassische Musik zu begeistern, wird „André in Cinemas“ in Kinos in England, Europa, Australien, Neuseeland, Brasilien, Mexiko und Kanada gezeigt. Ein besonderer Fokus liegt auch auf dem Ausbau der Präsenz in Nordamerika, Lateinamerika und China, wo die Begeisterung für das Genre weiterhin wächst.

Piece of Magic Entertainment ist eine One-Stop-Produktions- und Verleihfirma für Künstler, Organisationen und Lizenzgeber; ausgestattet mit einem eigenen Produktionsstudio, Post-Produktions-Einrichtungen und spezialisierten Mitarbeitern. Das Unternehmen integriert länderspezifische Elemente in den Content, wie z.B. Gast-Präsentatoren, Fan-Interaktionsmöglichkeiten und die Einbeziehung lokaler Talente, um dem Publikum in verschiedenen Ländern jeweils ein maßgeschneidertes Angebot zu machen. Die Event Cinema-Produktionen, die von POM selbst produziert und verliehen werden, sollen gleichberechtigt neben dem neuen Album eines Künstlers, einer DVD-Veröffentlichung oder den Tourneeplänen stehen, und damit einen wesentlichen Teil des Angebots eines Künstlers für das weltweite Publikum darstellen.