Til Schweiger, Charlize Theron and Sofia Boutella attend the ‚Atomic Blonde‘ – World Premiere at Stage Theater on July 17, 2017 in Berlin, Germany. (Photo by Franziska Krug/Getty Images for Carl F. Bucherer)

MIT « ATOMIC BLONDE » IST CARL F . BUCHERER ERNEUT AUF DER KINOLEINWAND UND DEM ROTEN TEPPICH.

Das neue Meisterwerk des Regisseurs David Leitch, der seit einigen Jahren Markenbotschafter der Luzerner Uhrenmanufaktur Carl F. Bucherer ist, glänzt mit einem besonderen Staraufgebot. Bereits mit den beiden « John Wick »-Blockbustern, bei denen er Regie führte, zeigte er, dass dieses Genre genau sein Terrain ist. In « Atomic Blonde » werden neben Hauptdarstellerin Charlize Theron namhafte Schauspieler wie James McAvoy, John Goodman, Sofia Boutella und Til Schweiger auf der Leinwand zu sehen sein. Die aussergewöhnlichen Zeitmesser von Carl F. Bucherer treten ebenfalls im Film in Erscheinung, womit die Schweizer Uhrenmanufaktur ihr erfolgreiches Engagement in der Filmbranche fortsetzt.

Daniel Bernhardt (brand ambassador Carl F. Bucherer) and CEO Sascha Moeri attend the ‚Atomic Blonde‘ – World Premiere at Stage Theater on July 17, 2017 in Berlin, Germany. (Photo by Franziska Krug/Getty Images for Carl F. Bucherer)

Für die Premiere von « Atomic Blonde » wurde gestern Abend in Berlin der rote Teppich vor dem Theater am Potsdamer Platz ausgerollt. Darüber schritten unter anderem Hollywoodgrössen wie Hauptdarstellerin Charlize Theron. Mit David Leitch als Regisseur und dem Schweizer Daniel Bernhardt als Bösewicht spielen gleich zwei Markenbotschafter von Carl F. Bucherer eine Schlüsselrolle im Actionthriller. Und auch die Uhren der Luzerner Uhrenmanufaktur Carl F. Bucherer übernehmen darin eine wichtige Rolle – welche, das sei an dieser Stelle nicht verraten und darf im Kino entdeckt werden. Darüber hinaus unterstützte Carl F. Bucherer seine Markenbotschafter als exklusiver Partner der Weltpremiere des Films in Berlin. Ein Highlight war sicher auch der Uhrmachertisch auf dem roten Teppich, an dem ein Uhrmacher Einblicke in die traditionsträchtige Handwerkskunst lieferte. Die Verbindung zwischen der Welt des Kinos und der Welt der Uhrmacherkunst ist nicht nur am Event stark. « Hollywood erfüllt Träume auf der Leinwand – unsere Uhren erfüllen Träume am Handgelenk », so Sascha Moeri, CEO von Carl F. Bucherer. « Mit ‹ Atomic Blonde › hat David Leitch, mit dem uns seit vielen Jahren eine Partnerschaft verbindet, einen weiteren eindrücklichen Film gedreht. Wir freuen uns, dass auch unsere Uhren eine Hauptrolle im Film spielen.

Eine bedeutende Kulisse
Berlin wurde nicht zufällig als Schauplatz für den exklusiven Event ausgewählt. Die Handlung des Spionagethrillers « Atomic Blonde » nimmt im Jahr 1989 in der Hauptstadt ihren Lauf. Top-Agentin Lorraine Broughton, gespielt von Charlize Theron, hat einen wichtigen Auftrag zu erfüllen, für den sie bereit ist, bis ans Äusserste zu gehen. Ein Schachspiel, bei dem Ms. Broughton alle tödlichen Fäden in der Hand hält. Sinnlich, spannend und mitreissend zeigt « Atomic Blonde », dass David Leitch vollkommen in seinem Element ist, wenn es um Actionfilme geht.

« Atomic Blonde » startet am 24. August in den deutschen Kinos.