Am Freitag, dem 04. Mai 2018 wurde das 8. Bauerngman Faschingsadel Golfcharity in Finkenstein gespielt.

Nach dem Check in, der Übergabe exklusiver Startgeschenke und einem entspannten Frühstück im Golfrestaurant schickte Organisator Gerhard Brüggler die Golfer  auf die Runde. Gespielt wurde ein Texas 2er Scramble.

Dort warteten einige Highlights auf die Spieler:
Loch 1 –  exklusive Halfway mit der Outdoor Kitchen von Wolfang Stani und einer Weinverkostung des Weinguts Pröstler mit Judith Steindl.

Loch 2  – das Prinzenloch des  Villacher Faschingsadels mit der Sonderwertung „Nearest to the Prinzenkappe“,

Loch 6 – McDonalds Challenge und frische Schaumrollen der Konditorei Rainer

Loch 13 – „Nearest to the PIN“ – Telekom Center Villach – Pleamle – T-Mobile Austria

Eine besondere Überraschung war der Besuch der Kirchtagslader mit der Kirchtagsmusik und den feschen Laderinnen direkt am Golfplatz, die von Loch zu Loch gingen und die GolferInnen hochleben ließen – sicher einzigartig und einmalig in Österreich :-). Die vielen lachenden Gesichter zeugten von einer durchaus entspannten Golfrunde im Team, wobei der sportliche Ehrgeiz zu spüren war, aber keinesfalls im Vordergrund stand.

Die Abendveranstaltung wurde mit einem  Aperitif und der offiziellen Begrüßung eingeleitet und anschließend wurden die Gäste vom Team des Dorfhotel Schönleitn und den Köstlichkeiten aus Daniel Derlers Smoker kulinarisch verwöhnt. Nach der Siegerehrung und der Verlosung der Tombola Preise ging es zur Golfparty mit der Band „Die Söhne Villachs“ über.