Hilton setzt mit Waldorf Astoria neue Luxusmaßstäbe auf den Malediven
Anfang 2019 eröffnet das Waldorf Astoria Maldives als erstes Hotel der Marke im Inselparadies

© Foto: Waldorf Astoria Hotels & Resorts

Im ersten Quartal 2019 wird das auf dem Süd Male Atoll gelegene Waldorf Astoria Maldives als zweites Hotel von Hilton Worldwide auf den Trauminseln im Indischen Ozean eröffnen. Die Waldorf Astoria Hotels & Resorts und Ithaafushi Investments Pvt. Ltd unter-zeichneten eine Managementvereinbarung für das erste Resort der Luxusmarke auf den Malediven. Das 130 Zimmer umfassende Waldorf Astoria Maldives erweitert das Portfolio der insgesamt elf Waldorf Astoria Hotels & Resorts im asiatisch-pazifischen Raum.

„Mit dem Waldorf Astoria Maldives setzen wir einen neuen Luxusstandard auf den Malediven und bieten unseren internationalen Gästen erstklassige Unterkünfte in einem einzigartigen und inspirie-renden Ambiente“, so John Vanderslice, Global Head, Luxury and Lifestyle Brands bei Hilton. „Mit Eröffnung des neuen Resorts unterstreichen wir unsere Strategie, die weltweit am schnellsten wach-sende und innovativste Luxus-Hotelmarke zu sein – dabei darf natürlich unser True Waldorf Service nicht fehlen.“
Nur 20 Minuten von der Hauptstadt Malé entfernt, bietet das Waldorf Astoria Maldives eine Kombi-nation eines exklusiven Hideaways mit schneller Anbindung an die Hauptinsel. Das Luxusresort wird sich auf drei Inseln erstrecken und über zehn Restaurants – darunter neun Spezialitätenrestaurants – verfügen.

„Wir freuen uns, unsere Expansion in Asien voranzutreiben, indem wir Waldorf Astoria in eine der weltweit begehrtesten Destinationen bringen. Mit ihrer Naturschönheit und der imposanten Unter-wasserwelt gehören die Malediven nach wie vor bei Reisenden zu den Hauptdestinationen“, freut sich Guy Philips, Senior Vice President of Development für Asien und Australasien bei Hilton.

Weitere Informationen zu den Waldorf Astoria Hotels & Resorts unter www.waldorfastoria.com.