CEO & Founder der UPPERCUT group GmbH, aus Klagenfurt.

Mit dem Ziel Diplomatin zu werden, studierte die heutige Geschäftsführerin der UPPERCUT group GmbH Sprachen und Jus. Da jedoch auch die kreative Ader der gebürtigen Tirolerin stark ausgeprägt war, wechselte Ruth Büchlmann in die Glasfachschule Kramsach und absolvierte dort die Ausbildung zur Glasveredlerin in der Fachrichtung Kupfergravur. Im Anschluss absolvierte sie die Meisterprüfung und arbeitete als freischaffende Künstlerin. „Im Grunde leitete mir das Schicksal den Weg ins Unternehmertum“, so Büchlmann. 

Unternehmerin des Monats März: Ruth M. Büchlmann. Foto: el-media

2013 gründete sie mit ihrem heutigen Geschäftspartner Ing. Daniel Brandstätter die bubcomm (Büchlmann & Brandstätter Communications GmbH), 2015 wurde dieses sowie die weiteren gemeinsamen Unternehmen zur UPPERCUT group GmbH formiert, die mit der EQWO media house GmbH als Tochtergesellschaft den Pferdesportbereich serviciert.

vlnr.: FiW Bezirksgeschäftsführerin Manuela Schellander, Unternehmerin des Monats Ruth M. Büchlmann, Vizepräsidentin der Wirtschaftskammer Kärnten und FiW-Landesvorsitzende Sylvia Gstättner und FiW Bezirksvorsitzende Klagenfurt Stadt & Land Birgit Brommer. Foto: el-media

Die UPPERCUT group hat im Lakeside Science Technology Park in Klagenfurt sowie an den Standorten Wien und Graz ein knapp fünfzigköpfiges Expertenteam formiert. Die professionellen Multimedia- und Kommunikationsdienstleistungen umfassen Werbung, Corporate Design, Webdesign, PR & Marketing, Online- und Social Media-Marketing, Eventmanagement, Live-TV-Produktionen, Werbespot, Imagefilm Software-Entwicklung, Streaming- und Animationslösungen, 3D-Visualisierungen sowie Tourismus Consulting.

Die UPPERCUT group ist in zwei Know-how-Bereiche gegliedert, wobei Ruth Büchlmann den Agenturbereich (Werbung, PR, Marketing, Social Media & Online, Event, Tourismus) verantwortet.

Die starke Unternehmerin Ruth Büchlmann, CEO & Founder der UPPERCUT group GmbH, wurde von „Frau in der Wirtschaft“ als „Unternehmerin des Monats März 2018“ ausgezeichnet. FiW-Landesvorsitzende und Vizepräsidentin der Wirtschaftskammer Kärnten Sylvia Gstättner, FiW-Bezirksgeschäftsführerin Klagenfurt Manuela Schellander und FiW-Bezirksvorsitzende Klagenfurt Birgit Brommer gratulieren herzlich zur Auszeichnung.

Das ausführliche Interview inklusive Bildergalerie finden Sie hier.

Mehr über die Unternehmerin des Monats finden Sie online auf: www.frauinderwirtschaft-kaernten.at

Über das Projekt „Unternehmerin des Monats“
Mit der „Unternehmerin des Monats“ holt „Frau in der Wirtschaft“ in Kärnten jeden Monat eine außergewöhnliche Frau vor den Vorhang und zeichnet sie für ihre unternehmerischen Leistungen aus. Kriterien für die Teilnahme sind u.a. eine außergewöhnliche Geschäftsidee, hohe Exportquoten, starkes Mitarbeiterwachstum, Auszeichnungen oder andere Besonderheiten des Unternehmens. Die Kandidatinnen für die „Unternehmerin des Monats“ können von jedem und jeder vorgeschlagen werden, eine Jury bestehend aus Top-Frauen aus der Kärntner Wirtschaft kürt dann die jeweilige Unternehmerin des Monats. In einem ausführlichen Porträt wird die Unternehmerin des Monats nicht nur auf der Homepage www.frauinderwirtschaft-kaernten.at präsentiert, sondern auch der Öffentlichkeit vorgestellt, unter anderem in einem eigenen Newsletter. Unter allen ausgezeichneten Unternehmerinnen des Monats wird eine Unternehmerin des Jahres gewählt.

Das Team von „Frau in der Wirtschaft“ freut sich mit den „Unternehmerinnen des Monats“ über die Auszeichnung.