Lesefreude schenken

114

Fesselnde Bücher, vollgepackt mit Emotion, Spannung und Leidenschaft, sind die perfekte Geschenkewahl für Leseratten!


Danijela Saponjic
Glücklich durch Entrümpeln
Einfach und schnell Ordnung ins Leben bringen. 52 Aktionskarten und Begleitbuch, Originalausgabe
112 Seiten, 52 vierfbg. Karten mit Begleitbuch, GTIN: 4250939600000
€ 16,99 [D] | € 16,99 [A] | CHF 24,50 (UVP), Verlag: Integral
Neuerscheinung am 3. April 2017
Glücklich und erfolgreich durch Entrümpeln
„Das Gerümpel bei Ihnen Zuhause kostet Sie Ihren Erfolg. Denn es nimmt Ihnen nicht nur wertvollen Raum weg, sondern zerstreut auch Ihre Aufmerksamkeit.“

Mehr noch: Wenn Sie Dinge, die Sie nicht mehr brauchen, nicht entfernen, verlieren Sie auf Dauer den Überblick – auch über Ihr Leben.“

Wer kennt sie nicht, die heimlichen Diebe der Zeit. Dinge, die nicht mehr gebraucht oder die nicht mehr geliebt werden, aber dennoch einen Platz in unserem Heim einfordern. Im Kleiderschrank, im Flur, der Abstellkammer, ja sogar in den Küchenschubladen –  überall sammeln sich Dinge an, die wir nicht mehr benötigen. Die uns Energie rauben und den Raum zum Entfalten nehmen. Manchmal liegen sie unbenutzt über Jahre herum, nur weil wir uns ständig vorgaukeln, wie kompliziert und zeitraubend das Ausmisten doch wäre! Ausmisten braucht Zeit, meinen Sie? Überlegen Sie mal, wie viel Zeit Sie mit Suchen verbringen?

 


Michael Lehofer. Mit mir sein. Selbstliebe als Basis für Begegnung und Beziehung
Braumüller | ISBN 978-3-99100-205-5 | Hardcover mit Schutzumschlag
168 Seiten | € 19,-
Erscheinungstermin: 1. April 2017

Michael Lehofer. Mit mir sein. Selbstliebe als Basis für Begegnung und Beziehung
Es gibt unzählige Bücher, die sich mit der Liebe unter Menschen beschäftigen, zumindest mit dem, was sie sich darunter vorstellen. Selbstliebe, das heißt, einfach gut
„mit mir sein“ können, kommt dabei eher zu kurz. Jedoch ist sie die Voraussetzung von Liebesfähigkeit zu anderen.
Als Therapeut und auch im eigenen Leben hat Michael Lehofer immer wieder die Erfahrung gemacht, dass die mangelnde Zuneigung, das mangelnde Mitgefühl, kurz die mangelnde Liebe zu sich selbst das Kardinalproblem darstellt. Menschen haben Konflikte im Leben, Konflikte mit anderen, Konflikte mit und in sich selbst, Konflikte bei der Lebensbewältigung. Alle diese Konflikte können auf die Inkompetenz, sich
selbst zu lieben, zurückgeführt werden. Das klingt einfach. Kompliziert wird es allerdings, wenn man zu erfassen versucht, was Liebe überhaupt ist, und folglich, was
unter Selbstliebe zu verstehen ist. Kompliziert scheint auch, mit Selbstliebe wirklich ernst zu machen. Selbstliebe ist ohne Zweifel eine der großen Herausforderungen des eigenen Lebens. Sich dieser Herausforderung zu stellen, bedarf großen Mutes. Denn es gilt die eigenen Ängste zu überwinden. In diesem Buch zeigt Michael Lehofer auf unkonventionelle Weise und ohne auf bewährte Ratgebermanier zurückzugreifen, wie es gehen könnte.


Louisa Thomsen Brits
Hygge – Die dänische Art, glücklich zu leben, 192 Seiten, Mosaik Verlag
ISBN 978-3-442-39317-6
€ 16,50, ET: 6. März 2017

Hygge – das dänische Glücksrezept erobert die Welt
Louisa Thomsen Brits Buch über die dänische Art glücklich zu leben erscheint
am 20. März 2017 im Mosaik Verlag

„Hygge“ – der dänische Begriff, der so viel bedeutet wie Gemütlichkeit, Zusammensein und sich wohlfühlen, ist in aller Munde. Doch was steckt genau hinter diesem Lebenskonzept, welches Dänemark laut World Happiness Report immer wieder zu einer der glücklichsten Nationen der Welt macht? Louisa Thomsen Brits erklärt in ihrem Buch „Hygge“, wie den Dänen das Glücklichsein seit Jahrhunderten gelingt und warum es auch uns guttut, wenn wir unser Leben „hyggelig“ machen.

Um Hygge zu verstehen und zu leben muss man kein Däne sein. Die Themen, die dem Prinzip zugrunde liegen, sind universell: Zugehörigkeit, Vertrauen, Gemeinschaft, Sicherheit, Zufriedenheit, ein Leben im Hier und Jetzt und Liebe. Es geht darum, sich Zeit zu nehmen für die kleinen Dinge, gesellig zu sein und lustvoll zu genießen. „In meinem Buch geht es vor allem um die Philosophie hinter Hygge und praktische Tipps, die zeigen, wie wir durch kleine Veränderungen unserer Routinen unser Leben schöner gestalten  und intensiver erfahren“, sagt die Autorin. In sechs Kapiteln beleuchtet Louisa Thomsen Brits das Konzept des dänischen Lebensgefühls und geht dabei auch auf soziale und historische Hintergründe von Hygge ein.


Pappband, 110 x 145 mm, 64 Seiten, ISBN: 978-3-7104-0141-1, Preis: € 7,00, Servus Verlag

Gabriela Nedoma
HEILTINKTUREN AUS WALD UND WIESE EINFACH SELBST GEMACHT
DAS GROSSE KLEINE BUCH NR. 69
Erscheinungstermin: 23. März 2017

Nach dem großen Erfolg von Heilsalben aus Natur und Wiese erscheint nun ein weiteres Kräuterbuch von der Naturexpertin Gabriela Nedoma zum Thema Heiltinkturen. In den letzten Jahren ist das Interesse an naturheilkundlichen Verfahren gestiegen, so auch an der Herstellung und Anwendung von Heiltinkturen. Neben Salben und Tees gehören sie mittlerweile zur Ausstattung jeder Naturapotheke. Sie sind einfach herzustellen, sicher in der Anwendung und mehrere Jahre haltbar. Gabriela Nedoma erläutert praxisorientiert alle wichtigen Aspekte rund um Tinkturen, ihre Herstellung und ihre naturheilkundliche Anwendung. Vorgestellt werden neben klassischen alkoholbasierten Tinkturen auch solche ohne Alkohol ein Novum in Naturheilkundebüchern.

 

Pappband, 110 x 145 mm
64 Seiten
ISBN: 978-3-7104-0094-0
Preis (A/D): € 7,00

Rea Mühlthau, KOCHEN MIT BLÜTEN
DAS GROSSE KLEINE BUCH NR. 65

Rea Mühlthau erzählt von der Schönheit der Blüten im Jahreslauf und wie aus ihnen wundervolle, farbenprächtige Gerichte entstehen. Sie erläutert ihre vielfältige Verwendung in Salaten, Suppen, Saucen, als Süßspeisen und Hauptgerichte oder als Deko und gibt Tipps, wie man die Blüten aus dem eigenen Garten kulinarisch einsetzen kann.
Über die Autorin: Rea Mühlthau, 1976 in Salzburg geboren, hat schon in ihrer Kindheit viel Zeit im Garten verbracht und die Pflanzenwelt entdeckt. Auch die Liebe zum Kochen, Backen und Experimentieren mit Geschmacksnoten entwickelte sich bald. Bei Auslandsaufenthalten – besonders in Japan, China und Vietnam – erweiterte sie dieses Wissen. Bei ihren Caterings, Kochkursen und beim Kochen für ihre drei Kinder gibt sie die Freude, mit den Pflanzen zu arbeiten, weiter.


448 Seiten, farbiger Bildteil
€ 24,99 [D] | € 24,99 [A]
C. Bertelsmann Verlag
ET: 20. März 2017
Zum 70. Geburtstag von André Heller: Die aktualisierte Biografie »André Heller – Feuerkopf« von Christian Seiler jetzt bei C. Bertelsmann

Keinem anderen gelingt es, Publikumswirksamkeit und künstlerischen Anspruch so zu verbinden wie André Heller. Mit seinem Namen sind einzigartige Theaterstücke und Shows verknüpft, aber auch Museumsbauten, Gartenprojekte und Filme, die zu Welterfolgen wurden.

Ob »Zirkus Roncalli«, »Flic Flac«, »Begnadete Körper« oder »Afrika! Afrika!«, ob gigantische Feuerwerke oder der eben eröffnete Paradiesgarten »Anima« in Marrakesch, ganz zu schweigen von seinen Liedern und dem zuletzt so erfolgreichen »Buch vom Süden« – der Feuerkopf André Heller hat es auf vielerlei Weise verstanden, seine Fantasie zum Blühen und ein Millionenpublikum zum Staunen zu bringen. 

Anlässlich André Hellers 70. Geburtstag am 22. März 2017 ergänzt Christian Seiler seine Chronik jenes so vulkanischen Lebens um die Stationen der vergangenen Jahre. Er porträtiert den vielschichtigen Menschen hinter der öffentlichen Figur André Heller, dokumentiert die wichtigsten Einflüsse, seine Verwerfungen und die menschliche Wandlung, die er vom ehemaligen Bürgerschreck zum gelassenen Verwirklicher der eigenen Ideen genommen hat.


Susanne Kliem – Das Scherbenhaus     ET: 20. März 2016                   Psychothriller, 336 Seiten 14,99 € [D] 15,50 € [A] 20,50 CHF carl’s books
Susanne Kliem – DAS SCHERBENHAUS
carl’s books Verlag

Die junge Köchin Carla Brendel wird seit Monaten von einem Unbekannten verfolgt, der
ihr Fotos schickt: Menschliche Haut. Ein Messer. Wunden. Sie flüchtet vor ihm aus ihrer idyllischen Heimatstadt in Norddeutschland zu ihrer Halbschwester Ellen nach Berlin. In deren perfekt geschütztem Wohnhaus Safe Haven und seiner engen Hausgemeinschaft wähnt sie sich in Sicherheit.

Doch schon kurz nach ihrer Ankunft verschwindet Ellen spurlos, ihre Leiche wird wenige Tage später aus einem Kanal geborgen. Ein tragischer Unfall? Oder wissen die anderen Hausbewohner mehr, als sie sagen? Carlas Zweifel wachsen. Sie bleibt und sucht nach der Wahrheit. Dabei merkt sie schnell, dass im Safe Haven ganz eigene Regeln und Gesetze herrschen. Und es tödlich enden kann, wenn man zu viele Fragen stellt …
»Das Scherbenhaus« ist ein raffinierter Psychothriller, der in die Abgründe der menschlichen Psyche vordringt und den Leser bis zur letzten Seite in Bann hält.

Susanne Kliem – Das Scherbenhaus – Psychothriller
336 Seiten
14,99 € [D] 15,50 € [A] 20,50 CHF
carl’s books
ET: 20. März 2016


Kärntnerin_KarmaKoch dich glücklich von der Koch-Community Karma Cooking am Ammersee
Neuerscheinung im März 2017
Die Übungen, Rituale, Mantren & Rezepte stehen zum Abdruck zur Verfügung. Karma Cooking: Koch dich glücklich. Der erste Kochkurs für die Seele. Von der Inhaberin der Koch-Community Karma Cooking im Bayerischen Herrsching am Ammersee

Karma Cooking bringt die Lebensenergie in der Nahrung zum Fließen. Diana Johannsen, Karma Cooking: Koch dich glücklich, 240 Seiten, durchgehend 4c, Pappband,
Trinity Verlag


Gehirn_Kärntnerin
Brant Cortright, Das bessere Gehirn, Wie Sie lebenslang die
Bildung neuer Nervenzellen anregen. Die 4 Schlüssel der Neurogenese: Ernährung, Bewegung, Beziehung und Bewusstheit, € 19,99 (D) / € 20,60 (A), Scorpio Verlag

Lebenslang das Gehirn aktivieren und neue Nervenzellen bilden für mehr Leistungsfähigkeit und Lebensqualität

Aktivieren Sie altersunabhängig das Potenzial Ihres Gehirns mit den 4 Schlüsseln der Neurogenese: Ernährung, Bewegung, Beziehung und Bewusstheit

Mit einem richtigen Lebensstil unsere Neurogenese-Rate um das Drei- bis Fünffache steigern Jeder Mensch verfügt in jedem Alter über ein riesiges, brachliegendes Potenzial an ungenutzter Lebensqualität. Um dieses anzuzapfen, muss unser Gehirn auf seiner maximalen Leistungsstufe funktionieren. Der Schlüssel dazu liegt in der Neurogenese – in der Entwicklung neuer Hirn- und Nervenzellen und in der Geschwindigkeit, mit der sie gebildet werden. Die Neurogenese-Rate ist von Mensch zu Mensch verschieden, entscheidet aber wesentlich darüber, ob man sich gut oder schlecht, festgefahren oder lebendig fühlt.

 


Nachts in meinem Haus von Sabine Thiesler
Er umarmte seinen besten Freund und ahnte nicht, dass er sein schlimmster Feind war.

Sofort nach Erscheinen steigt heute das neue Buch der Krimi-Queen (MDR) auf Platz 13 der Spiegel-Bestellerliste ein. Ein fulminanter Start!

„Die Thiesler ist Deutschlands ungekrönte Krimi-Queen.“ MDR
Tom ist ein anerkannter Kunstmaler, dazu reich und glücklich verheiratet. Alles läuft perfekt für ihn. Bis eines Nachts in seinem Haus etwas Schreckliches passiert. Unter Schock flieht er in ein toskanisches Bergdorf. Doch was ihm zunächst wie das Paradies erscheint, entpuppt sich schnell als Hölle. Tom hält das Alleinsein nicht aus, fühlt sich eingesperrt und verfolgt. Als er begreift, dass er niemandem mehr vertrauen kann, ist es zu spät: Er trifft eine verhängnisvolle Entscheidung …

Alle Titel von Sabine Thiesler standen monatelang auf der Bestsellerliste und wurden millionenfach verkauft.


Wi(e)der Angst und Hass von Verena Kast

Wi(e)der Angst und Hass von Verena Kast – Patmos Verlag

Die Auseinandersetzung mit dem Fremden ist ein hochaktuelles, kontrovers diskutiertes  Thema. Die Psychologieprofessorin und Bestsellerautorin Dr. Verena Kast analysiert die Problematik in Wider Angst und Hass. Das Fremde als Herausforderung zur Entwicklung“ (Patmos Verlag/ET 16.02.2017) aus tiefenpsychologischer Sicht. Noch nie waren so viele Menschen auf der Flucht. Es stehen große Veränderungen an und das löst Angst aus. Und diese schlägt nicht selten um in blanken Hass. Menschen suchen nach Schuldigen, die eliminiert werden sollen: die Fremden. Verena Kast aber zeigt: Die Veränderungen, die das Fremde mit sich bringt, können auch eine Herausforderung zur Entwicklung sein – wenn wir bereit sind, uns gegen den Hass zu entscheiden und zu lernen, mit der Angst umzugehen.

 


Der Kampf geht weiter von Lea Ackermann

Lea Ackermann. Der Kampf geht weiter

„Wäre Schwester Lea Ackermann nicht bei ‚Unserer Lieben Frau von Afrika‘ gelandet, hätte sie auch Revolutionärin oder Staatschefin werden können. Ihre Mischung von Gerechtigkeitssinn, Empörung und Handlungsfähigkeit ist explosiv“, bescheinigt ihr niemand Geringeres als das Frauenmagazin EMMA. Von Michael Albus ließ sich die kurz vor ihrem 80. Geburtstag stehende Ordensfrau Lea Ackermann jetzt herausfordern, sehr persönlich zu erzählen: wie sie wurde, was sie ist; wie sie Frau ist in der Männerkirche; was sie wütend macht; warum sie trotzdem fröhlich bleiben kann; woran sie glaubt und worauf sie hofft. Die so entstandene Autobiografie „Lea Ackermann. Der Kampf geht weiter – Damit Frauen in Würde leben können“ (Patmos Verlag/ET 12.01.2017) ist geprägt von den offenen Worten einer mutigen Frau.

Lea Ackermann hängte ihre Bankkarriere an den Nagel und ging als Nonne nach Afrika. Das dort erlebte Elend von Zwangsprostituierten motivierte sie, ein Hilfswerk für Frauen in Not, SOLWODI (Solidarity with Women in Distress), zu gründen, das längst international verbreitet ist.


Segen auf See – auf Kreuzfahrt mit einer Seelsorgerin von Katharina Plehn-Martins

@ Patmos Verlag

Unterwegs zum Nordkap, vor Anker am Ätna oder beim Landgang auf Santorin: Als Bordgeistliche auf Kreuzfahrtschiffen hat Katharina Plehn-Martins stets ein offenes Ohr für alle, die das Gespräch suchen. Immer zum Einsatz bereit, gewährt sie in „Segen auf See. Mit einer Seelsorgerin auf Kreuzfahrt“ (ET 17.01.2017, Patmos Verlag) tiefe Einblicke in ihre außergewöhnliche Arbeit.

In der Ruhe des Urlaubs, mit Abstand zu Alltag und Land und umgeben vom gewaltigen Ozean, werden existenzielle Themen wach. In 19 humorvollen Text-Miniaturen lässt sich die Seelsorgerin bei ihren vielseitigen Aufgaben an Bord und bei Landgängen über die Schulter schauen, ohne indiskret zu sein. Unter anderem erleben wir mit, wie die Ankunft syrischer Flüchtlinge in einem griechischen Hafen die Reisenden berührt. Und warum die philippinische Crew ein unvergessliches Pfingstfest erlebt.

Beeindruckende und berührende Geschichten mit verlockenden Fotos vom glitzernden Meer und weißer Gischt – ein Muss für jede Reisetasche!


Hilfe, ich finde keinen Mann von Andrea Micus

Gesucht: Prinz mit Gaul. Und zwar sofort. Wenn das letzte Date einfach schlecht lief, wenn man in den vergangenen Monaten mehr Idioten als tolle Männer kennengelernt hat, wenn man kurz davor ist, die Hoffnung auf eine glückliche Partnerschaft aufzugeben – dann ist es Zeit für diesen Ratgeber: Praktisch, ehrlich und alltagsnah liefert er alle wichtigen Tipps für die erfolgreiche Partnersuche. Wo kann ich Männer am leichtesten kennenlernen? Welche Fehler darf ich auf keinen Fall machen? Wie kann ich den Kreislauf von miesen Verabredungen und Enttäuschungen durchbrechen? Die Autorin bringt auf den Punkt, wie aus „allein“ endlich „zu zweit“ wird.

Hilfe, ich finde keinen Mann
176 Seiten | € 20,60
Dieses Buch ist auch als E-Book erhältlich.


Gewinner grübeln nicht Richtiges Denken als Schlüssel zum Erfolg Pamela Obermaier, Marcus Täuber
Gewinner grübeln nicht
Richtiges Denken als Schlüssel zum Erfolg Pamela Obermaier, Marcus Täuber

Gewinner grübeln nicht von Pamela Obermaier und
Marcus Täuber
Goldegg Verlag 

Wenn es um die Kraft des Mentalen geht, kennen wir viele gute Ratschläge: „Mach dir keine Sorgen, lebe einfach!“, „Wenn du etwas erreichen willst, musst du dich mehr anstrengen!“, „Du kannst alles werden, was du willst!“ Diese Tipps sind allgemein bekannt, einfach und falsch, belegen neueste neurobiologische Forschungsergebnisse. Das Autorenteam räumt mit Klischees aus dem Selbsthilfemarkt auf und zeigt, wie das menschliche Gehirn tatsächlich funktioniert.

Gewinner grübeln nicht
Richtiges Denken als Schlüssel zum Erfolg
Pamela Obermaier, Marcus Täuber

Hardcover | ca. 220 S. | ca. 19,95 Euro


wege7 Wege zu Dir selbst von Detlef Rathmer, Mankau Verlag

Viele Ratgeber bieten dem spirituellen Sucher ihre Hilfe an, wenn es darum geht, die äußeren Lebensumstände zu verbessern oder Erfolge zu erringen. Dabei finden wir das wahre Glück nur dann, wenn wir uns selbst finden. Die Antwort auf alle Lebensfragen liegt nicht im Äußeren, sondern im Inneren verborgen. Hier ist die Quelle aller Seinserfahrung und der Schlüssel zu einem erfüllten Leben.

Das Buch versteht sich daher als ein ständiger Wegbegleiter und guter Freund, der praktische Anleitungen und Hinweise gibt, aber nicht die Entscheidungen für das eigene Leben abnimmt. Auf sieben einfachen, aber sehr effektiven Wegen treten Sie mit ihm zusammen eine spannende Reise an, deren Ziel Sie selbst sind.

Den Atem zu beobachten, Gedanken und Gefühle zu betrachten, die Stille und Weite des Raums zu erfahren, den inneren Körper zu spüren, um sich schließlich dem Sein hinzugeben, nach innen zu sehen und die Gegenwärtigkeit zu erkennen – das bedeutet: auf sieben Wegen zu Dir selbst zu finden und das Bewusstsein der Liebe zum Leben zu entwickeln!


Cover_Yoga_1.inddYOGA in der Schwangerschaft. Kartenset
von Sandra Beck
50 Übungskarten für den täglichen Einsatz – Flexibel kombinierbare Übungen, Mankau Verlag

Wie wundervoll: Sie sind schwanger! Und natürlich möchten Sie Ihre Schwangerschaft und die Zeit danach in bester körperlicher und seelischer Verfassung erleben – genau dafür bietet Ihnen Yoga das richtige Werkzeug.

Längst ist wissenschaftlich erwiesen, dass Yoga nicht nur zu neuer Energie, mehr Lebensfreude und einem stabileren seelischen Gleichgewicht führt, sondern auch auf messbarer Ebene Atmung und Durchblutung verbessert, die Abwehrkräfte und das Nervensystem stärkt sowie die gesamte Muskulatur kräftigt. Gerade in der Schwangerschaft kommen Ihnen diese wertvollen Wirkungen in speziell abgestimmten Körper- und Atemübungen besonders zugute.

Sandra Beck, Yogalehrerin und selbst Mutter, hat besonderen Wert auf Individualität gelegt – keine Schwangerschaft gleicht der anderen und auch die Bedürfnisse und Wünsche der Frauen sind unterschiedlich. „Yoga in der Schwangerschaft“ ist daher so aufgebaut, dass Sie sich je nach Ihren persönlichen Vorlieben und Ihrer jeweiligen Tagesform Ihr eigenes Übungsprogramm zusammenstellen können – immer wieder neu und abwechslungsreich und auf gleichzeitig überraschend einfache Art und Weise! Auf jeder farbig bebilderten Karte wird eine Übung in Ablauf, Atmung und Wirkung vorgestellt, zusätzlich erhalten Sie wertvolle Hinweise. Ergänzende Tipps sowie mehrere Übungsprogramme, die als Anregungen gedacht oder für spezielle Bedürfnisse konzipiert sind, finden Sie im ausführlichen Begleitheft.


Wichterich_Heilpflanzen-Smoothies_FIN.inddHeilpflanzen-Smoothies für Frauen
von Andrea Wichterich

Mit 27 Smoothie-Rezepten für Gesundheit, Vitalität und hormonelle Balance, Mankau Verlag

Grüne Smoothies versorgen den Organismus mit Vitalstoffen in bester Bio-Verfügbarkeit, entgiften und reinigen ihn mithilfe des Chlorophylls und tragen somit entscheidend zur Gesundheitsvorsorge bei. Ihr Genuss steht für ein neues Bewusstsein, auf die Kräfte der Natur zu vertrauen und Verantwortung für die eigene Gesundheit zu übernehmen.

Heilpflanzen lassen sich in Smoothie-Form besonders schonend und gezielt zur Vorbeugung und Behandlung frauenspezifischer Erkrankungen und Anliegen anwenden, unter anderem bei Hormonschwankungen, Menstruationsstörungen, Wechseljahresbeschwerden und Blasenentzündungen, in der Schwangerschaft, während der Geburt und im Wochenbett sowie zur Entschlackung und Entgiftung.

Das vorliegende Buch wirft einen ganzheitlichen Blick auf das gesamte Frauenleben und eröffnet sowohl Laien als auch Therapeuten neue Wege in der Phytotherapie. Indikationsbezogen werden Smoothies aus ausgewählten Heilpflanzen zubereitet, um das gesundheitliche Gleichgewicht aufrechtzuerhalten oder wiederherzustellen.


Hera Lind - Die Sehnsuchtsfalle , Verlag: Diana
Hera Lind – Die Sehnsuchtsfalle , Verlag: Diana

Die Sehnsuchtsfalle
Roman nach einer wahren Geschichte
Diana Verlag, 10,30 Euro

Der neue ergreifende Hera Lind-Tatsachenroman dramatisch, herzzerreißend und aufwühlend. Wie die unstillbare Sehnsucht nach der großen Liebe und einem perfekten Familienglück in die unentrinnbare Hölle eines brasilianischen Gefängnisses führt.

Eine ungeheuer spannende Geschichte mit vielen unerwarteten Wendungen und immer neuen Schicksalsschlägen, bei der man bis zum Schluss hoffnungsvoll bangt, dass sie gut ausgeht.

 

 


„Ein Engel zu, Verlieben“ von Greg Kincaid erschienen im Goldmann Verlag
„Ein Engel zu, Verlieben“
von Greg Kincaid, erschienen im Goldmann Verlag

Ein Engel zu, Verlieben von Greg Kincaid
Goldmann Verlag, 14,99 Euro

Angel, Indianerin aus einem Reservat, und Teddy, Anwalt, könnten unterschiedlicher nicht sein. Während Angel ihre Freiheit liebt und als spirituelle Beraterin mit einem klapprigen Bus durch die Lande tourt, ist Ted grundsolide und kümmert sich ausschließlich um seinen Job. Als er endlich wieder mal Urlaub macht und sich auf die Reise begibt, passiert es: Auf einem Campingplatz stoßen ihre Wagen zusammen. Angel und Ted lernen sich kennen – wobei zwei Welten aufeinanderprallen. Schon bald aber merken sie, dass Gegensätze sich auch anziehen können. Und so entwickelt sich eine höchst turbulente Liebesgeschichte …

 


„Spiel der Hoffnung“ Von Heidi Rehn erschienen im Knaur Verlag
„Spiel der Hoffnung“
Von Heidi Rehn, erschienen im Knaur Verlag.

„Spiel der Hoffnung“ von Heidi Rehn
Knaur Verlag, 11,30 Euro

1927 scheint die ganze Welt von einem Taumel ergriffen, es herrscht  ausgelassene Aufbruchsstimmung. Niemand ahnt, wie nah am Abgrund man sich in Wahrheit befindet. In vollen Zügen genießt Ella ihr junges Eheglück mit dem Unternehmersohn Jobst. Ihre gemeinsamen Reisen führen sie nach Montreux und Paris sowie an die italienische und französische Riviera, in mondäne Casinos und Varietés. Einzig Jobsts rätselhafte Geschäftstermine, zu denen er immer mal wieder verschwindet, manchmal gleich für mehrere Tage, behagen Ella gar nicht. Doch verbirgt ihr Mann wirklich etwas vor ihr – oder entspringt ihr Misstrauen nur ihrem eigenen schlechten Gewissen, weil sie selbst mehr als ein Geheimnis hütet?


banner728x90_11-16

 

„Nachtschatten“ Von Steve Mosby erschienen im Droemer Knaur Verlag
„Nachtschatten“  von Steve Mosby, erschienen im Droemer Knaur Verlag.

„Nachtschatten“ von Steve Mosby
Droemer Knaur Verlag, 15,50 Euro

Detective Inspector Zoe Dolan und ihr Team sehen sich einem Alptraum gegenüber. Ein Stalker, der nachts lautlos in die Wohnungen von jungen Frauen eindringt, um sie zu misshandeln und zu vergewaltigen, sorgt für Panik und Misstrauen. Es hat den Anschein, als würden seine Attacken immer brutaler. Um sich eine trügerische Intimität vorzugaukeln, liebt es der Creeper, bereits im Schlafzimmer unter dem Bett zu liegen, wenn die jungen Frauen von der Arbeit zurückkehren. Zoe Dolan ist überzeugt, dass es nur noch eine Frage der Zeit ist, bis der Unbekannte zum Killer wird. Doch alle Nachforschungen verlaufen im Sande. Der Druck von Seiten der Öffentlichkeit wird immer stärker, Dolan braucht dringend einen Durchbruch in ihren Ermittlungen …


„Er liebt sie nicht“ Von Sharon Bolton erschienen im Manhattan Verlag
„Er liebt sie nicht“ von Sharon Bolton, erschienen im Manhattan Verlag.

„Er liebt sie nicht“ von Sharon Bolton
Manhattan Verlag, 15,50 Euro

Er ist ein Serienkiller. Er hat vier junge Frauen brutal ermordet. Doch auch nach seiner Verurteilung beteuert er noch immer seine Unschuld. Nun sucht er jemanden, der seinen Fall neu aufrollt. Jemanden, der seine Geschichte erzählt. Damit die Wahrheit ans Licht kommt. Maggie Rose könnte das. Doch die erfolgreiche Rechtsanwältin und True-Crime-Autorin zögert. Sie widersetzt sich seinen Bitten, antwortet nicht auf seine Briefe aus dem Gefängnis. Dabei ist er ein charismatischer und erfolgsverwöhnter Mann, gutaussehend und intelligent. Wie lange wird Maggie ihm noch widerstehen können? Denn insgeheim hat sie längst damit begonnen, seine Geschichte aufzuschreiben …


„Die Liebe seines Lebens“ Von Lisa Jewell erschienen im Limes Verlag
„Die Liebe seines Lebens“ von Lisa Jewell, erschienen im Limes Verlag.

„Die Liebe seines Lebens“ von Lisa Jewell
Limes Verlag, 15,50 Euro

Adrians Leben ist perfekt. Er leitet ein erfolgreiches Architekturbüro. Er ist attraktiv. Alle mögen ihn. Und er hat gerade zum dritten Mal geheiratet. Aber das ist in Ordnung, denn alle – seine Exfrauen, seine Kinder und seine neue Ehefrau Maya – sind glücklich. Doch dann stürzt Maya, offenbar stark alkoholisiert und verzweifelt, um drei Uhr morgens in London vor einen Bus und stirbt. Plötzlich beginnt Adrians scheinbar perfektes Leben sich nach und nach aufzulösen. Denn er findet heraus, dass nicht nur Maya Geheimnisse vor ihm hatte – und dass manche Geheimnisse schreckliche Konsequenzen haben können.


„Vorstadtweiber – Am Anfang war die Lüge“ Von Uli Brée erschienen im Residenz Verlag
„Vorstadtweiber – Am Anfang war die Lüge“ von Uli Brée, erschienen im Residenz Verlag.

„Vorstadtweiber – Am Anfang war die Lüge“
von Uli Brée
Residenz Verlag, 22 Euro

Lustvolle Intrigen, seelische Abgründe, erfundene Wahrheiten, verdorbene Herzen und die skrupellose Suche nach dem Glück zeichnen die Lebensgeschichten der Weiber aus der Vorstadt aus. Wenn wir aber hinter die Kulissen von Glanz und Glamour schauen, entdecken wir Männer und Frauen mit aufrichtigen Einsichten und grausamen Absichten, getrieben von ihren Geheimnissen, Ängsten und Sehnsüchten. Aber wie wurden fünf ganz verschiedene Frauen zu den „Vorstadtweibern“? Wann sind sich Caro, Maria, Sabine, Nicoletta und Waltraud zum ersten Mal begegnet? Wie wurden sie zu unzertrennlichen Freundinnen? Und welches unsichtbare Band fesselt sie aneinander? Verbindet sie gar eine gemeinsame Schuld? Antworten darauf gibt Uli Brée erstmals in diesem Roman.