Joop_KärntnerinINSPIRATION „Drift“
Die Zeit rast und die moderne Frau hält diesem enormen Tempo stand: Mobilität, Informationsflut und permanente Erreichbarkeit einerseits. Entschleunigung, Ruheinseln und Zeit für Kreativität und gemeinschaftliche Erlebnisse andererseits. Inspiriert von dieser Umgebung hat JOOP! eine Kollektion entworfen, die den heutigen Ansprüchen der Frau an Mode und ihrer Funktion im Alltag zwischen Hektik und Ruhe gerecht wird. Sie vereint Tragekomfort und funktionelle Details mit einem urbanen Look, verbindet klassische und sportliche Elemente, ohne dabei den Fokus auf eine klare und puristische Kollektionsaussage zu verlieren.

FARBEN
Abstufungen von Sandtönen und Weiss bilden neben Navy das Farbfundament der kommenden Saison und lassen die Kollektion zeitgeistig und sommerlich leicht erscheinen. Ein leuchtendes Rot kontrastiert die helle Basis und erzeugt die nötige Spannung.

SILHOUETTE
Die neue JOOP! Sommerkollektion propagiert im Gesamtlook eine großzügige Linienführung und eine klare Formsprache. Die Silhouette steht im Fokus des Geschehens und befindet sich im Wechselspiel zwischen körpernah und relaxed. Durch die Kombination von körperbetonten Schnitten und lässig fallenden Elementen wird der puristische Look teilweise aufgebrochen und feminin interpretiert. Lässige Schnittführungen mit unkonstruierten Schulterpartien unterstreichen vor allem bei kastigen Jacken, Blousons und Blazern die unkomplizierten Stylemöglichkeiten. Vokuhila-Varianten bei Jersey, Blusen und Strick, lässige Wideleg und Cigarette Fits bei Pants verleihen der Kollektion zudem eine entspannte Optik.

MATERALIEN & LOOKS
Die Qualitäten sind edel und hochwertig: Fließende Seide, Cotton Satin und komfortable Stretch-Fabrics im Jersey-bereich zeichnen die Frühjahr-/Sommerkollektion aus.

Die Gesamtlooks dominieren vor allem mit Mikro- und Makrostrukturen, kreppartigen Geweben uns strickigen Oberflächen. Aber auch fließende, glatte Viskosen mit matter Oberfläche, Lightweight- und kühle Viscose-Jerseys unterstreichen die Sportivität innerhalb der Kollektion.

Taillierte Passformen und ein raffiniertes Detailing wie die Kombination von mattem Nylon mit softem Jersey verleihen dem Blazer Modernität. In Kombination zur weiten, etwas längeren Culotte gewinnt der Gesamtlook an eleganter Lässigkeit und ermöglicht vielfältige Stylings – von Office Chic bis Off-Duty.

Ein besonderes Fashion Piece ist diese Saison ein roter Smoking: Er versprüht moderne Sophistication und verleiht seiner Trägerin urbanen Chic. Neben festlichen Anlässen kann der Blazer kombiniert mit cleanem Shirt und weißer Destroy-Jeans in Skinny Shape auch cool und rockig interpretiert werden.

Stilisierte, florale Muster spielen vor allem bei Blusen und Kleidern eine wichtige Rolle. Moderne Spitze auf A-Linien und Denim allover betonen die Vielfalt der Kollektion und unterstreichen die sommerliche Aussage.

Im Outerwear-Bereich ist ein lässig geschnittener Trenchcoat aus feinstem Veloursleder das Highlight der Saison. Bikerjacken werden diese Saison neben angenehm leichter Sommerdaune auch auf softem Lammnappa gespielt. Feinstes Leder kommt auch auf weiteren Produkten zum Einsatz: Lässige Culottes, kastige Blousons und geradlinige Röcke bilden die luxuriösen Eyecatcher der Saison.