Über vier Lilien, die höchstmögliche Bewertung im Relax Guide 2018, freut sich das Hotel Hochschober auf der Turracher Höhe in Kärnten. Diesen Spitzenplatz erreichen nur zehn Wellnesshotels in Österreich. Außerdem zählt das Hotel zu den vom Guide neu erhobenen 22 besten Hotels für Wellness mit Kindern.

Foto: (c) Hotel Hochschober

Kritisch und anonym nahmen die Tester des Relax Guides auch in diesem Jahr rund 1.100 Wellnesshotels in Österreich genau unter die Lupe. Nur ein Fünftel davon wird mit einer bis maximal vier Lilien bewertet. Die Höchstwertung von vier Lilien tragen in der aktuellen Ausgabe des Relax Guides nur zehn Hotels in Österreich. Neu erhoben hat der Guide jene Hotels, in denen sowohl Erwachsene als auch Kinder glücklich werden. Zu dieser Auswahl von 22 Hotels in ganz Österreich zählt auch das Hotel Hochschober.

„Wir sehen die Höchstwertung als Anerkennung für die hohe Servicequalität und für unsere laufenden Investitionen und freuen uns gemeinsam mit dem gesamten Team darüber. Ganz besonders danken wir Spa-Leiterin Alexandra Kozlowski, die das neue Kristall-Spa so professionell führt, und Küchenchef Bernhard Jessenitschnig für seine kulinarischen Spitzenleistungen“, so Hochschober-Eigentümerin Karin Leeb.

In den letzten drei Jahren haben die Eigentümer Karin Leeb und Martin Klein rund acht Millionen Euro für die Modernisierung des Spa- und Wellnessbereichs sowie für die Neugestaltung fast aller Zimmer aufgewendet. Überdurchschnittlich viel investiert das Hotel außerdem in die Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter, koordiniert von der eigens etablierten Mitarbeiterakademie.