STAR-AUTORIN KNACKT WASSERDICHTES ALIBI.

„Heiß & g’schmackig“ nennt sich die neue Königsklasse feinster Loipersdorfer Körper- und Genusskultur. Das exklusive Sauna- und Schmankerl-Festival im Schaffelbad der Therme Loipersdorf fand nun bereits zum dritten Mal statt und hielt im wahrsten Sinne des Wortes „Leib & Seele“ zusammen.

Claudia Rossbacher zu Gast: Doris Fritz – Prokuristin Therme Loipersdorf, Claudia Rossbacher – Autorin des Bestsellers „Steirerquell“. Foto © Therme Loipersdorf

Regionale Gaumenfreuden, serviert von „Schmankerleck“ Küchenchef Markus Wagner, raffinierte Spezialaufgüsse von Saunameisterin Sabine Bothe, herzhafte Live-Musik von „Paul & Sperrmüllfranz“ sowie dezent-jazzige Saxophonklänge sorgten für einen Tag voll abwechslungsreicher Genussmomente. Zur sportlichen Balance wurden im Atriumbecken Gymnastik- und Entspannungsprogramme angeboten. Und bei einem „walk around“ mit Magier Peter DeVille wohnte diesem exklusiven Schaffelbad-Tag auch ein ganz besonderer Zauber inne.

Zauberer Peter DeVille: Martina Menaringer, Anita Küpplen, Hermine Siegl, Peter DeVille, Marie Schreiner. Foto © Therme Loipersdorf

Zur Entspannung stand schließlich auch Spannung am Programm. Bestseller-Autorin Claudia Rossbacher las aus ihrem neuesten, im Thermenland angesiedelten Krimi „Steirerquell“. Der Krimi hat seine Original-Schauplätze auch in der Therme Loipersdorf und im Thermenhotel „Das Sonnreich“, wo sich die erfolgreiche wie preisgekrönte Autorin für ihren brandneuen Krimi die eine oder andere Inspiration holte. – „Ab und zu ein bisschen Gänsehaut im behaglichen Ambiente des Schaffelbades oder dessen Saunalandschaften kann auch nicht schaden!“, meinte etwa ein Gast.

Erlebnis „Heiß & g’schmackig“. Vierteljährlich im Schaffelbad. Der nächste Termin am 13. Juli findet im Rahmen des Jubiläums „40 Jahre Schaffelbad“ statt.